Mittwoch, 18. Oktober 2017
Notruf: 122
  • Sturmschaden am 05.10.2017

  • Technische Übung am 29.9.2017

  • Fahrzeugbergung am 25.09.2017

  • Abschlussprüfung Truppmann in Michelhausen

  • Erntedankfest am 17.09.2017

  • Gruppenübung am 15.09.2017 – Leiterhebel

  • Herzliche Gratulation an Betti und Florian

  • Aufstauübung in Haselbach

  • Neue Eindrücke beim Hintersdorfer Feuerwehrfest

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Wort des Kommandanten

Liebe Besucherinnen und Besucher der Homepage, geschätzte Kameradinnen und Kameraden!

Getreu unserem Leitspruch: Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr!

„Stets bereit 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag“. Das ist das engagierte Denken unserer Feuerwehrmitglieder seit nunmehr 125 Jahren des Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Hintersdorf. Diese Homepage soll Sie, liebe Leserinnen und Leser, einladen sich über unsere umfangreichen Tätigkeiten im Bereich des Feuerwehrdienstes zu informieren.

Die ständig wachsenden Aufgaben erfordern von unseren Mitgliedern die permanente Ausbildung in den verschiedensten Fachbereichen innerhalb unserer freiwilligen Einsatzorganisation. Dies ist ein Garant dafür, bei Brandeinsätzen, technischen Einsätzen sowie der Abwehr von Naturkatastrophen den gewünschten Einsatzerfolg zu erzielen. Diesen Weg werden wir auch weiterhin zum Wohle der Bevölkerung bestreiten.

Eine logische Folge daraus ist der hohe Stellenwert den die Jugendarbeit, die wir gemeinsam mit der FF Kirchbach leisten, für uns einnimmt. Sind es doch die Jugendlichen von Heute die zukünftig bei Einsätzen, den in Not geratenen Personen helfen werden und ihnen zur Seite stehen. Um einen zusätzlichen Ansporn zu schaffen, besuchen sowohl unsere aktiven Mitglieder, wie auch unser FF-Nachwuchs regelmäßig Leistungsbewerbe, in welchen sie ihr Können unter Beweis stellen. In diesem Rahmen konnten schon einige erwähnenswerte Erfolge verzeichnet werden.

Abschließend möchte ich mich bei Ihnen bedanken, denn ohne Unterstützung unserer Bevölkerung könnten wir als Freiwillige Feuerwehr in dieser Form nicht bestehen.
Bedanken möchte ich mich auch bei allen Kameradinnen und Kameraden, die sich freiwillig und unentgeltlich in ihrer Freizeit für den Dienst an der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Auch gilt mein Dank den Familien unserer Feuerwehrmitglieder, die den Feuerwehrgedanken zu 100% mittragen. Ich möchte Sie einladen regelmäßig unsere Website zu besuchen, um Neues und Wissenswertes über die Feuerwehr Hintersdorf zu erfahren.

Gut Wehr!
Ihr Kommandant

Peter Traschler, OBI