Samstag, 27. Februar 2021
Notruf: 122

Allerheiligen 2020

Um die gefallenen Helden Hintersdorfs zu ehren und trotzdem alle Maßnahmen einhalten zu können, entschied sich die Gemeindevertretung gemeinsam mit der Kirche und der Feuerwehr Hintersdorf eine Kranzniederlegung im kleinen Kreis abzuhalten.

Nach der Niederlegung der beiden Kränze wurde eine Schweigeminute eingelegt, danach folgten einige Bewegende Worte der Anwesenden.

Diese kurze Versammlung zeigte, dass auch in kleinem Kreis eine Ehrung der im Krieg gefallenen Soldaten möglich ist.

 

Foto & Text: FF Hintersdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.