Samstag, 20. August 2022
Notruf: 122

Mitgliederversammlung und Wahlen 2021

Am 19.11.2021 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hintersdorf die jährliche Mitgliederversammlung.

Im Jänner dieses Jahres wurde bereits das Feuerwehrkommando für die nächsten 5 Jahre gewählt. Da Ehrenoberbrandinspektor Peter Traschler aus privaten Gründen seiner Tätigkeit als Feuerwehrkommandant nicht mehr zu seiner bevorzugten Priorität nachgehen konnte, entschied er sich schweren Herzens dazu die Position als Kommandant abzugeben. Somit wurde unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienemaßnahmen die Mitgliederversammlung inklusive der Neuwahlen in abgespeckter Version und mit viel Abstand abgehalten. 

Unter der Aufsicht von Bürgermeister Maximilian Titz wurde zuerst OBI René Cerveny zum neuen Feuerwehrkommandanten und anschließend BI Markus Haschberger zum neuen Feuerwehrkommandantstellvertreter gewählt. Das Kommando ernannte OBI Peter Traschler zum Ehrenoberbrandinspektor (EOBI). OBI René Cerveny und BI Markus Haschberger freuen sich auf die bevorstehende Aufgabe als Feuerwehrkommando und werden in ihrer Tätigkeit von Verwalter Wolfgang Grande unterstützt.

"Wir beide werden unser bestes geben, diese Aufgabe zu meistern. Auch wenn wir es bedauern, dass Peter seine Position als Kommandant nicht mehr ausführen kann, wird er uns in unserer Tätigkeit, vor allem in der Anfangszeit, bestmöglich unterstützen.", so OBI René Cerveny. "Ich freue mich ebenfalls auf die bevorstehende Zeit und zähle auf unsere Kameraden, mit Zusammenhalt und Motivation werden wir uns schnell in unseren neuen Position zurechtfinden. Hoffentlich wird es bald auch die Möglichkeit geben uns ebenfalls der Bevölkerung persönlich als neues Kommando vorzustellen", ergänzt BI Markus Haschberger.

Die Kameraden der FF Hintersdorf gratulieren dem neuen Kommando herzlich und blicken ebenfalls gespannt auf die gemeinsame Zeit voraus.

 

  • 20211119-1
  • 20211119-2
  • 20211119-3
 

Fotos & Text: FF Hintersdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.