Montag, 21. August 2017
Notruf: 122

Traditionelles Maibaumaufstellen

Auch heuer wurde traditionell am 30. April der Maibaum der FF Hintersdorf aufgestellt.

Schon am Nachmittag trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hintersdorf um einen Baum aus dem Wald zu holen, da 2016 der Maibaum an Herrn Hubert Haschberger versteigert wurde.

Gegen 18:00 Uhr begrüßte Kommandant Peter Traschler die zahlreichen Gäste und dann begann auch schon das Aufstellen des Maibaumes. Dieser wurde mit einem Wipfel und einem Kranz versehen und heuer von den Kindern des Ortes geschmückt.

Es handelt sich bei dem Maibaum um eine 21 Meter lange Fichte aus dem Gemeindewald, die heuer zum ersten Mal verwendet wird und voraussichtlich noch zwei Jahre als Maibaum dienen wird.

Die Freiwillige Feuerwehr Hintersdorf bedankt sich recht herzlich bei den zahlreichen Besuchern und Unterstützern, die uns mit Spenden jeglicher Art unter die Arme greifen, hier möchten wir Herrn Heinz Weinberger und Frau Christine Strasshofer (Gasthaus Strasshofer) hervorheben.

Ohne Ihrer/Eurer Unterstützung, wäre es uns als Freiwillige Feuerwehr nicht möglich, den laufenden Anforderungen nach hochwertiger Ausstattung gerecht zu werden.
Wir hoffen auf ein Wiedersehen bei unserem Feuerwehrfest vom 7. - 9. Juli 2017.

Gut Wehr!

  • 20170430l_01
  • 20170430l_02
  • 20170430l_03
  • 20170430l_04
  • 20170430l_05
  • 20170430l_06
  • 20170430l_07
  • 20170430l_08
  • 20170430l_09
  • 20170430l_10
  • 20170430l_11
  • 20170430l_12
  • 20170430l_13
  • 20170430l_14
  • 20170430l_15
  • 20170430l_16
  • 20170430l_17
  • 20170430l_18
  • 20170430l_19
  • 20170430l_20
  • 20170430l_21
  • 20170430l_22
  • 20170430l_23
  • 20170430l_24
  • 20170430l_25
  • 20170430l_26
  • 20170430l_27
  • 20170430l_28
  • 20170430l_29
  • 20170430l_30
  • 20170430l_31