Dienstag, 07. April 2020
Notruf: 122

Sturmschaden am 16.12.2018

Am 16.12.2018 um 11:43 Uhr wurden die Mitglieder der FF Hintersdorf mit folgendem Alarmierungstext zum Feuerwehrhaus gerufen: Sturmschaden (T1) für Hintersdorf, Richtung Windischütte, Info: Baum umgestürzt.

Bei der Ausrückemeldung wurde bereits mitgeteilt, dass ein Baum auf eine Elektroleitung gestürzt war und die EVN ebenfalls bereits informiert ist. An der Einsatzstelle angekommen und nach der ersten Lageerkundung war schnell klar, dass es sich zum Glück nur um eine Telefonleitung handelt und die EVN nicht mehr benötigt wird. Ein Baum hat dem Gewicht des Schnees nicht standgehalten und war auf die Leitung gestürzt, jedoch hatte die Leitung keinen Schaden erlitten. Nach dem Absichern der Einsatzstelle und Anlegen der Schnittschutzhose, wurde der Baum mit der Kettensäge in kleine Stücke geschnitten und bereits ein paar Minuten nach Ankommen der Feuerwehr konnte der Baum erfolgreich von der Leitung gehoben werden.

Gegen 12:19 Uhr rückten die Mitglieder schließlich wieder ein um die Geräte zu versorgen und die Einsatzbereitschaft wiederherzustellen.

Eingesetzte Fahrzeuge:
KDOFA
RLFA 2000
LFA-B

  • 20181216_001
  • 20181216_002
  • 20181216_003
  • 20181216_004
  • 20181216_005
  • 20181216_006

Fotos & Text: FF Hintersdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.