Samstag, 17. August 2019
Notruf: 122

Auspumparbeiten (T1) am 23.06.2019

Um 15:47 Uhr läuteten am 23.06.2019 die Handys der Einsatzkräfte der FF Hintersdorf. Einsatzinfo: Auspumparbeiten in St.Andrä-Wördern.

Aufgrund starken Niederschlags war Wasser in den Keller eines Einfamilienhauses in Wördern gedrungen, wodurch die FF Hintersdorf aufgrund einer Änderung im Alarmplan verständigt wurde. Nach kurzer Absprache per Funk mit der FF St.Andrä-Wördern erreichten die Feuerwehrmitglieder der FF Hintersdorf den Einsatzort. Dort angekommen wurde jedoch von den bereits anwesenden Einsatzkräften der FF St.Andrä-Wördern mitgeteilt, dass keine Unterstützung benötigt werde.

 

Gegen 16:23 Uhr konnte die FF Hintersdorf somit wieder einrücken.

Fotos & Text: FF Hintersdorf