Sonntag, 09. Mai 2021
Notruf: 122

VU mit Menschenrettung

Am 02. Juli 2016 um 18:57 wurde die FF Hintersdorf zu einem Verkehrsunfall mit 1 eingeklemmten Person alarmiert.

Einsatzgebiet Kirchbach zwischen Abzweigung Hainbuch und Abzweigung Steinriegl.

Als die Feuerwehr Hintersdorf eintraf bekam sie von der Feuerwehr Kirchbach den Befehl, die Straße zu sperren, um ein ungehindertes Bergen des verunfallten Fahrzeuges zu gewährleisten.

Eine Person ist aus ungeklärter Ursache mit dem PKW in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben bzw. weiterer Folge in einen Baum gefahren. Zum Zeitpunkt als die Feuerwehr Kirchbach eintraf, war bereits ein First Responder aus Hintersdorf an der Unfallstelle und hat die Person befreit. Diese wurde von der Rettung abtransportiert.

Die Feuerwehr Kirchach hat daraufhin das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen und sicher abgestellt.

Weitere Informationen auf: Freiwillige Feuerwehr Kirchbach

  • 20160702_01
  • 20160702_02
  • 20160702_03
  • 20160702_04

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.