Samstag, 23. März 2019
Notruf: 122

Schulung Feuerwehrmedizinischer Dienst (FMD) am 30.11.2018

Bei dieser Winterschulung wurde mit den Feuerwehrmitgliedern die verschiedenen Erste Hilfe Maßnahmen wiederholt, wie z.B. die stabile Seitenlage, Rautekgriff, Helmabnahme bei Motorradunfall und einiges mehr.

Auch verschiedene Rettungshilfen, welche im Notrettungsset für die Atemschutzgeräteträger vorhanden sind (Rettung mit dem Tragetuch, Rettung mit der Bandschlinge und wie bringt man einen Verletzten so schonend wie möglich auf das Tragetuch) wurden geübt.

Ein ganz wichtiges Übungsziel  war die Einschulung auf den Defibrillator. HLM Markus Haschberger hat zu Übungszwecken einen Schulungs -Defibrillator mitgebracht. Nach einer umfangreichen theoretischen Erklärung, konnten die Feuerwehrmitglieder selbst an einer Übungspuppe die Maßnahmen ausprobieren.

Die in dieser Schulung erlernten Handgriffe und Maßnahmen werden nicht nur im Feuerwehrdienst angewendet, sondern sind auch für Privatpersonen sehr wichtig  und können lebensrettend sein.

  • 20181130_001
  • 20181130_002
  • 20181130_003
  • 20181130_004
  • 20181130_005
  • 20181130_006
  • 20181130_007
  • 20181130_008

Fotos & Text: FF Hintersdorf